Frauen zur Feuerwehr - Kfv Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frauen zur Feuerwehr

Bericht und Bild: Marco Becher, FF Sparneck


Sparnecker Frauen werben für die Feuerwehr!

Die Kampagne des Landesfeuerwehrverband mit dem Slogan „Frauen zur Feuerwehr“ wurde 2015 ins Leben gerufen. Dies gab damals dem Sparnecker Kommandanten Marco Becher Anlass dazu mit einer Fotomontage am Computer seine eigenen Feuerwehrfrauen in Szene zu setzen. Diese Idee gefiel dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Kreisbrandrat Reiner Hoffmann so gut, dass er kurzum die Vorlage dazu hernahm, um eines der neuen Bauzaunwerbebanner für den Kreisverband Hof damit bedrucken zu lassen. Die Präsentation fand vor kurzem in der Heimat der vier Feuerwehrfrauen, in Sparneck statt.

Die Feuerwehr Sparneck besteht mit ihrer Jugendgruppe aus insgesamt 53 aktiven Mitgliedern. Davon leisten 8 Frauen ihren Dienst in der Wehr und stehen den 'Männern' in punkto Ausbildung und Können in nichts nach.

Nachwuchs wird in den Feuerwehren, egal ob Frauen, Männer oder Jugendliche ab 12 Jahren, immer gebraucht und mit offenen Armen aufgenommen. Interessierte Bürger können sich gerne mit den Ansprechpartnern, die auf der Homepage der Feuerwehr Sparneck (www.feuerwehr-sparneck.de) zu finden sind, in Verbindung setzen.

Ein weiteres Werbebanner und ein Rollup wurden ebenfalls mit Feuerwehrleuten und –fahrzeugen aus dem Landkreis Hof bedruckt. Diese können von den Mitgliedswehren des KFV Hof für die Ausschmückung von Veranstaltungen ausgeliehen werden.

Zur Präsentation haben sich v.l. Kreisbrandrat Reiner Hoffmann und die vier „Fotomodelle“ Andrea Becher, Annika Bessert, Ramona Rupp und Isabelle Popp in Sparneck am Mühlteichplatz getroffen.
Copyright © 2008-2017 Kreisfeuerwehrverband Hof e.V. --- letztes Update: 18.09.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü