Imagekampagne - Kfv Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Imagekampagne



LF16 der Feuerwehr Bad Steben  als Prototype für Imagekampagne




Die Öffentlichkeit für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr sensibilisieren und neue Mitglieder gewinnen – das sind die Ziele der auf drei Jahre angelegten Imagekampagne des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e.V.

323.000 Kameradinnen und Kameraden sind derzeit in 7.773 Freiwilligen Feuerwehren in Bayern im Einsatz. Sie retten, löschen, bergen, schützen: rund 242.000 mal im Jahr, also im Schnitt alle 2 Minuten.

Diese Kameraden riskieren ihr Leben, um anderen zu helfen. Ehrenamtlich und unentgeltlich. Dabei brauchen sie Unterstützung!

Wir suchen deshalb neue Kameradinnen und Kameraden, die uns dabei helfen, das Hab und Gut sowie die Gesundheit und das Leben unserer Mitmenschen zu schützen. Nur genügend Nachwuchs kann auch in den kommenden Jahren eine ausreichende Versorgung durch die Freiwillige Feuerwehr sicherstellen.

Deshalb möchte der Landesfeuerwehrverband – über die Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände – mit der aktuellen Imagekampagne 2011 umfassend und langfristig auf die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr aufmerksam machen und die Bevölkerung dafür sensibilisieren.

Über Großflächenplakate, Poster, Flyer, Bauzauntransparente, Roll-Ups bis hin zu Kino- und Radiospots soll in den nächsten drei Jahren auf die Kampagne aufmerksam gemacht werden. Auch die Einsatzfahrzeuge werden in die Werbung einbezogen.

Das Löschgruppenfahrzeug LF16 der Feuerwehr Bad Steben dient hierbei als Prototype für die Anbringung an den Geräteraumrollos des Aufbaus.

Copyright © 2008-2017 Kreisfeuerwehrverband Hof e.V. --- letztes Update: 18.09.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü