Jugendleistungsprüfung - Kfv Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugendleistungsprüfung

Über uns > Jugendfeuerwehr
Bericht und Bilder: Andreas Hentschel


Gemeinsame Jugendleistungsprüfung


Am Samstag, 22.10.2016 trafen sich 14 Feuerwehranwärterinnen und –anwärter aus Münchberg, Wüstenselbitz, Sparneck, Ahornberg, Konradsreuth und Zell im Sparnecker Gerätehaus, um die Jugendleistungsprüfung abzulegen.

Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, Kreisbrandinspektor Reinhard Schneider und Kreisjugendwart Florian Strobel wünschten den Jugendlichen viel Erfolg und dankten den Jugendwarten für ihr Engagement in der Ausbildung des Nachwuchses.

Als Prüfer fungierten die Kreisbrandmeister Rainer Bauer, Jürgen Günther, Oliver Heinold und Tobias Wunner.

Nach einem schriftlichen Test hatten die Jugendlichen eine Reihe von praktischen Aufgaben zu absolvieren. Unter anderem stand das Kuppeln zweier Saugschläuche, Zielwurf mit einer Feuerwehrleine, das Anlegen eines Mastwurfes an einer Tragkraftspritze sowie das Ausrollen eines C-Schlauches auf dem Programm. Die Feuerwehranwärter mussten zudem 17 verschiedene wasserführende Armaturen, Kupplungen und Zubehör erkennen und ihrer Bestimmung nach zuordnen. Anstrengend war auch das Zusammenkuppeln einer 90 m langen C-Leitung.

Alle Jugendliche haben die Aufgaben zur Zufriedenheit der Schiedsrichter absolviert und so konnte Kreisbrandrat Reiner Hoffmann jedem zur bestandenen Jugendleistungsprüfung gratulieren und das entsprechende Abzeichen überreichen.

Copyright © 2008-2017 Kreisfeuerwehrverband Hof e.V. --- letztes Update: 03.12.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü