SW-KatS für Feuerwehr Selbitz - Kfv Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SW-KatS für Feuerwehr Selbitz

Quelle: Feuerwehr Selbitz



Offizielle Fahrzeugübergabe SW-KatS am 30.11.2013

Ein denkwürdiger Tag in der Chronik der Feuerwehr Selbitz!




Nach über 19 Jahren Wartezeit wurde am 30.11.2013 der SW-KatS an die Feuerwehr der Stadt Selbitz übergeben und somit offiziell in Dienst gestellt.

Neben den Führungsdienstgraden der Feuerwehr sowie zahlreicher Gäste aus den eigenen Reihen und befreundeter Feuerwehren konnten auch

-  Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich,

-  Landrat Bernd Hering,

-  der Landtagsabgeordnete Klaus Adelt  

im Gerätehaus Selbitz begrüßt werden.

Auch der Vizepräsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Herr Ralph Tiesler, war aus Bonn eigens zu diesem Anlass nach Selbitz gekommen.

Nach der Begrüßung der Gäste erfolgte der Eintrag des Bundesinnenministers in das Goldene Buch der Stadt Selbitz.

Dieser ging in seiner Rede nochmals auf die langjährige Beschaffungszeit des Fahrzeuges ein und freute sich, dass der bereits vor vielen Jahren beschlossene Standort des Fahrzeuges in Selbitz nun endlich realisiert wurde.

Er zeigte seine Freude darüber, dass das einzige Fahrzeug für Bayern dieser Art, in seiner Heimat stationiert ist.

Friedrich hob den Stellenwert aller Ehrenamtlichen hervor, die Tag und Nacht dafür sorgen, dass in Deutschland ein weltweit geachtetes Hilfssystem von Freiwilligen existiert!

Auch Landrat Bernd Hering zeigte sich erfreut, dass das Fahrzeug nun an einem bestens geeigneten Standort im Landkreis Hof stationiert ist und dankte bereits im Vorfeld den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Selbitz für die zusätzlich übernommenen Aufgaben, die dieses Fahrzeug mit sich bringt.

Nach der offiziellen Schlüsselübergabe an den Kommandanten der Feuerwehr Selbitz, Thomas Klösel, stellte dieser fest:

„Was lange währt, wird endlich gut“!


Klösel bedankte sich bei den Kameraden, die bereits vor vielen Jahren Weitsicht und Zukunftssinn bewiesen und Selbitz als Standort für dieses Fahrzeug vorgeschlagen hatten.

Er betonte, dass dieses neue Fahrzeug in Selbitz stets in guten Händen sein und so behandelt und gepflegt wird, wie ein eigenes!

1. Vorstand Frank Tietke begrüßte besonders die Senioren und Ehrenmitglieder an diesem Tag und würdigte besonders deren Verdienste um den Aufbau und Erhalt der Feuerwehr Selbitz. Gerade sie sind es gewesen, die den Grundstein für eine schlagkräftige Wehr gelegt und die Fortentwicklung immer mit der nötigen Weitsicht um die Zukunftsbelange und bevorstehenden Aufgaben betrieben haben!

Ferner bedankte er sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zu einem weiteren, gelungenen Höhepunkt in der Geschichte der Feuerwehr Selbitz  beitrugen!

Die ökumenische Weihe des neuen Fahrzeuges übernahmen Pfarrer Gerhard Stintzing von der evangelischen Kirche Selbitz und Pastoralreferent Herbert Punzelt von der katholischen Kirche Naila!

Landtagsabgeordneter Klaus Adelt erinnerte in seinem Grußwort an die ersten Schritte, den Standort Selbitz für dieses Fahrzeug zu beschließen und den zahlreichen Schriftverkehr,  die Hartnäckigkeit und Ausdauer, die hierfür nötig waren!

Mit dem Anbau der Fahrzeughalle im Jahr 2010 konnte letztlich der geeignete Platz hierfür geschaffen und somit die letzte Voraussetzung erfüllt werden.

Mit Stolz sprach er davon, dass mit der Auslieferung am 18. November 2013 das erste Fahrzeug und das bisher einzige in Bayern,  an den Standort Selbitz ging und er sich freue, bei der Abholung in Bonn zusammen mit Ehrenkommandant Siegfried Linz dabei gewesen sein zu dürfen!

Kreisbrandrat Reiner Hoffmann betonte in seinem Grußwort den Wert dieses Fahrzeuges für den Landkreis Hof. Ein Fahrzeug, welches nicht nur im Katastrophenfall zum Einsatz kommt, sondern auch zu überregionaler Hilfe, z.B. Hochwasser, alarmiert werden kann. Den Standort Selbitz bezeichnete Hoffmann als ideal. Weiterhin können sich alle sicher sein, dass hier das Fahrzeug in professionellen Händen ist!

Nach weiteren Grußworten der Gäste wurde zu einem abschließenden Essen eingeladen und alle Interessierten konnten das neue Fahrzeug in Ruhe besichtigen und es sich durch die Selbitzer Kameraden näher erklären lassen!

Mehr Informationen und Bilder unter: www.feuerwehr-selbitz.de



 
Copyright © 2008-2014 Kreisfeuerwehrverband Hof e.V. --- letztes Update: 30.09.2014
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü