DLK Rehau alt - Kfv Hof

Direkt zum Seiteninhalt

DLK Rehau alt

Bericht und Bilder: THomas Schaller

Zweiter Frühling für die alte Rehauer Drehleiter

Eigentlich war geplant, dass die Rehauer Leiter nach 28 Jahren ihren Ruhestand antreten kann, doch dies wird noch einige Monate auf sich warten müssen. Unmittelbar nach der Ausmusterung der Drehleiter bei der Rehauer Wehr wurde diese nach Hof überführt und an die Kameraden der Feuerwehr Stadt Hof übergeben.

Die dortige Leiter musste bereits vor einigen Monaten außer Dienst gestellt, bedingt durch einen irreparablen Defekt. Das Nachfolgefahrzeug ist dort bereits in Planung. Daher war seither die Rehauer Wehr gefragt. Die zweite Hofer Leiter deckt eigentlich den nordöstlichen Inspektionsbereich von Köditz über Töpen bis nach Trogen ab. Daher wurde vereinbart, dass im Falle eines Einsatzes der Hofer Drehleiter in diesem Bereich, durch die Rehauer Drehleiter die Gebietsabsicherung für die Stadt Hof übernommen wird. Dazu wurde die Feuerwehr Rehau alarmiert und die Drehleiter ging im Bereich Döhlau in Wartestellung, um so die Hilfsfristen für die Stadtgebiete Hof und Rehau einzuhalten.

Die kann und sollte kein Dauerzustand sein, uns so erfolgte die Anfrage aus Hof, ob man die Rehauer Leiter bis Lieferung der neuen Drehleiter in Hof als Leihfahrzeug übernehmen können. Diesem Wunsch wurde natürlich sowohl von Feuerwehrführung als auch der Stadtverwaltung unbürokratisch entsprochen.

Anfang Dezember erfolgte dann die „offizielle Übergabe“. Eine kleine Abordnung der Rehauer Wehr überführte die Drehleiter nach Hof. Neben der Einweisung für das hauptamtliche Personal erfolgte auch eine kleine Schlüsselübergabe. Natürlich ließen sich es die Hofer Kameraden nicht nehmen, die Kollegen zu einer kleinen Brotzeit einzuladen, wie es sich eben für eine Fahrzeugübergabe gehört.

So wird die Rehauer Leiter nun womöglich in den nächsten Monaten auch weiter bei Einsätzen zu sehen sein, vermutlich aber eher im Hofer Stadtgebiet bzw. im nordöstlichen Landkreis Hof. Die Ausschreibung der Drehleiter beginnt nun, so dass bis zur Lieferung sicherlich knapp ein Jahr die Rehauer Leiter in Hof ihren Dienst tun wird.

Wir wünschen den Kameraden der Feuerwehr Hof viel Freude mit dem Fahrzeug, wenig Einsätze und eine stets unfallfreie Fahrt.

Inspektionsbereich I
Copyright © 2008-2018 Kreisfeuerwehrverband Hof e.V. --- letztes Update: 05.04.2018
Zurück zum Seiteninhalt