Der Schwimmsauger - ein Förderprojekt der Versicherungskammer - Kfv Hof

Kreisfeuerwehrverband Hof e.V.
Kreisfeuerwehrverband Hof e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Der Schwimmsauger - ein Förderprojekt der Versicherungskammer



Neues Projekt der Versicherungskammer Bayern


Der Schwimmsauger, ein neues Förderprojekt  der Versicherungskammer Bayern.

  • Einsatzzweck: Wasserentnahme aus offenen Gewässern
  • Verwendung anstelle DIN-Saugkorb
  • Durch Schwimmen wird Ansaugen von Bodenschlamm vermieden
  • Wasserentnahme aus flachen Gewässern (> 5cm) ohne Anstauen möglich (Vergleich: beim DIN-Saugkorb > 30cm)


Seit 2019 fördert die Versicherungskammer Bayern den Schwimmsauger. Je Landkreis sollen 10 % der Mitgliedsfeuerwehren mit einem Schwimmsauger ausgerüstet werden. Die kreisfreien Städte erhalten je  nach Anzahl der Löschzüge, mindestens 2 Stück.

Der Landkreis Hof erhält von 2019 bis 2021 sechzehn  Schwimmsauger.  Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, konnte anl. der Frühjahrsdienstversammlung der Kreis- u. Stadtbrandräte in Bischofsgrün vom 06.-07. April die ersten Schwimmsauger für den Landkreis Hof in Empfang nehmen.


Der Schwimmsauger ist auch für kleinere Feuerwehren geeignet.
  • Gesamtzahl ca. 850 Stück
  • Zeitraum 2019-2021
  • Investition ca. 400.000 Euro

Herzlichen Dank an die Versicherungskammer Bayern!



Übergabe der ersten Schwimmsauger an die Landkreise und kreisfreien Städte in Ober-franken anl. der Frühjahrsdienstversammlung der Kreis- u. Stadtbrandräte in Bischofs-grün am 06. und 07. April 2019
Copyright © 2008-2019 Kreisfeuerwehrverband Hof e.V. --- letztes Update: 13.07.2019
Zurück zum Seiteninhalt